HOME

WALSERWEG LINKLISTE

Wanderungen und Bergtouren

Auf dieser Seite findet man Bergtouren und Wanderungen die ich seit dem Jahr 2002 gegangen bin. Hauptsächlich werden Touren aus meiner Heimat dem Kleinwalsertal beschrieben. Es sind aber auch ein paar Touren aus anderen Regionen und Ländern dabei.

Die Berichte sollen keine Wanderführer ersetzen, sondern geben nur eine kleine Beschreibung von Touren wider. Es geht hier mehr oder weniger um persönliche Berichte von mir. Die Gehzeiten sind immer nur geschätzt und ich kann keine Garantie für die Richtigkeit geben. Zeiten sind meiner Meinung nach sowieso sehr schwierig anzugeben, da jeder ein anderes Tempo läuft. Meistens habe ich aber die Zeiten von "gemütlichen" Tourengehern angeführt. Wer in die Berge geht sollte sich im klaren sein, wie sicher man läuft und welche Schwierigkeitsgrade man sich zutrauen kann. Richtige Ausrüstung und Kartenmaterial sollte selbstverständlich sein.

Das Kleinwalsertal

"Eingebettet in die südwestlichen Ausläufer der Allgäuer Alpen liegt das Tal der Breitach, das Kleinwalsertal. Der harmonische Wechsel der Landschaftsformen von den Talwiesen über Wald- und Strauchgürtel zu den ausgedehnten Alpweideflächen, von hier zu Fels und Gipfel, verleihen diesem Flecklein Erde einen besonderen Reiz." aus "Kleinwalsertal einst und jetzt" von Wilhelm Fritz

Die Gemeinde Mittelberg ist als Kleinwalsertal durch eine verkehrsabweisende Gebirgsumrahmung von ihren Vorarlberger Nachbargemeinden getrennt, dafür ist sie zum Allgäu hin geöffnet. Das Tal gehört zur Republik Österreich und darin zum Bundesland Vorarlberg. Es führt allerdings kein motorisierter Verkehr aus Österreich direkt in das Tal. Ein Innerösterreicher muss also immer über Deutschland (Oberstdorf) fahren um in das Tal zu kommen. Daher gibt es einige Besonderheiten im Alltagsleben, die einem außenstehenden manchmal nur sehr schwer zugänglich sind. Näheres über diese Besonderheiten erfährt man unter dem Link Walser.

 

 

Zwischen diesen Bergen bin ich zuhause !!!

Kleinwalsertaler Berge (Allgäuer Alpen)

Große Widderstein (2.533m)

Elferkopf (2.387m)
Liechlekopf (Liechelkopf) (2.384m)
Walser Geißhorn (2.366m)
Hochifen (2.230m)

Zwölferkopf (2.224m)
Kemptner Köpfle (2.191m)
Hammerspitze (2.170m)
Höferspitze (2.131m)
Güntlispitze (2.092m)

Hahnenköpfle (2.086m)
Bärenkopf (2.083m)
Üntschengrat (2.067m) / Hintere Üntschenspitze (2.014m)
Fiderepasshütte (2.065m)
Hehlekopf (2.058m)
Grünhorn (2.039m)
Seekopf (2.039m) oder "Rund um den Widderstein"  
Obere Gottesackerwände (2.033m)
Gemstelkoblett (2.019m)

Pellinger Köpfle (1.994m)
Walmendinger Horn (1.990m)
Muttelbergkopf (1.989m)  

Schdeimäänndle/Steinmanndl (1.982m)
Hochstarzelgrat (1.974m)

Gottesackerscharte (1.967m)
Ochsenhofer Köpfe (1.950m-1.961m)  
Gundkopf (1.950m)
Torkopf (1.930m)
Kuhgehrenspitze (1.910m)
Untere Gottesackerwände (1.858m)
Gehrenspitze (1.857m)

Ochsenhofer Scharte (1.850m)
Wannenberg (1.830m)  
Feuersteinmähder (1.816m) 
Bronnaberg (ca. 1.600m)

Köpfle (1.475m)
Vom Söllereck über die Westegg nach Riezlern (1.392m)

Breitachklamm

Weitere Touren in den Allgäuer Alpen

Tannheimer Geißhorn (2.249m)
Entschenkopf (2.043m)
Brentenjoch (2.001m)
Aggenstein (1.987m)
Hochgrat (1.834m)
Schnippenkopf 1.833m)
Heidelbeerkopf (1.767m)

Grünten (1.738m)
Sonnenkopf (1.712m)

Piesenkopf (1.630m)
Rangiswanger Horn (1.615m)

Sigiswanger Horn (1.527m)
Ofterschwanger Horn (1.406m)
Engenkopf (1.287m)
Ochsenberg (1.179m)
Gerstruben (1.154m)

Rätikon

Sulzfluh (2.818m)

Österreich

Älpele (1.302m)

Schweiz

Testa Grigia (3.480m)

Schilthorn (2.970m)
Tomülerhorn oder Piz Tomül (2.946m)

Italien

Monte Pizoccolo (1.582m)

Bochetta di Lovere/Briano (1.052m)
Il Pirello (1.015m)
Costa/Mignone (790m)

Norwegen

Beseggen/Veslefjell (1.743m)
Rolvskvil (1.140m)
Molden (1.118m)
Nevelfjell (1.089m)
Himingen (1.066m)
Lunkefjell (1.012m)
Nosi/Hardangvidda (ca. 1.000m)
Kjerag (ca. 1.000m)
Rund um den Furusjøen (951m)
Midtfjell (910m)
Jonsknuten (904m)
Ravnejuv (800m)
Prekestolen (706m)
Gransj
øhøgda (578m)
Berekvam (343m)

Auf den Spuren der Walser

www.walserweg.com

Testa Grigia (3.480m)
Rifugio Teodulo/Theodulpass (3.327m)
Colle Superiore delle Cime Bianche (2.982m)
Schilthorn (2.970m)
Tomülerhorn oder Piz Tomül (2.946m)
Monte Moro Pass (2.868m)
Sulzfluh (2.818m)
Colle di Pinter (2.777m)
Colle di Turlo/Türlipass (2.738m)
Colle Valdobbia (2.480m)


Auf den folgenden Links findet man die Touren die ich seit dem Jahre 2002 gemacht habe.

Touren 2012
Touren 2011

Touren 2010
Touren 2009
Touren 2008
Touren 2007
Touren 2006
Touren 2005

Touren 2004

Touren 2003

Touren 2002


© Stefan Heim