Ochsenhofer Scharte (1.850m)

Die Ochsenhoferscharte (der Übergang in der Mitte) von oberhalb der Schwarzwasserhütte aus gesehen. 
Über der Scharte ragt der Große Widderstein heraus. Der Gipfel links ist einer der Ochsenhofer Köpfe.

Die Ochsenhofer Scharte ist eigentlich ein Passübergang. Von Baad läuft man durch das Duratal und bis zur Starzelalpe. Von hier geht es weiter in nordwestlicher Richtung bis zur Ochsenhofer Scharte. Sollte in 2 Stunden gut zu laufen sein. Von der Ochsenhofer Scharte gibt es verschiedene Möglichkeiten weiter zu laufen. Man kann wieder hinab in Richtung Schwarzwassertal und zur Schwarzwasserhütte oder auf das Grünhorn (2.039m). Eine andere Möglichkeit ist über die Ochsenhofer Köpfe (1.950-1961m), Litzescharte, den Muttelbergkopf (1.989m) bis zur Muttelbergscharte und dann entweder noch auf das Walmendinger Horn (1.990m) oder in das Tal absteigen. Wem der Grat über diese Gipfel zu steil ist kann über die Stierhofalpe bis zur Lüchlealpe und dann entweder auf das Walmendinger Horn oder ins Tal absteigen.

 

Eigene Erlebnisse:

16.06.2002 Eigentlich wollte ich an diesem Tag über das Starzeljoch auf das Grünhorn (2.039m) und danach über die Ochsenhofer Köpfe und den Muttelbergkopf weiter und dann wieder zurück in das Tal. Bin in Baad losgegangen, durch die Dura und auf die Starzelalpe. Auf der Starzelalpe habe ich dann schon gesehen dass ein Gewitter bereits im Bregenzerwald wüten muss und bin daher gar nicht auf das Starzeljoch sondern noch schnell zur Ochsenhofer Scharte und von dort in Richtung Innere Stierhofhütte gelaufen. Von dort bin ich den alten "Schwiiweg" (ist in keiner Karte eingezeichnet u. nicht ganz leicht zu finden) zur Inneren Dura-hütte und weiter nach Baad abgestiegen. Ein bisschen Regen hat mich ab der Ochsenhofer-Scharte natürlich schon noch erwischt und es war teilweise sehr windig. Es war dann aber doch nicht so schlimm, aber da ich bereits umgekehrt war bin ich dann doch ganz runter gelaufen. Die Alpenrosen stehen schon ziemlich in der Blüte !

I dag var jeg på en liten fjelltur til Ochsenhoferscharte. Egentlig ville jeg gå til Grünhorn (2.039) og videre over Ochsenhofer Köpfe (1.950m) og Muttelberkopf (1.989m) men det tordnerte og jeg gikk tilbake i dalen.

HOME